VW’s Strategie 2025 – TOGETHER

Die Eckpfeiler der VW Strategie 2025 sind Elektro-Fahrzeuge, Digitalisierung und Mobilitätsservices.

Der Volkswagen Konzern hat schon vor einigen Wochen den Fahrdienst Gett gekauft, ein Schritt den die gesamte Autobranche derzeit unternimmt, um dem Wandel der Zeit gerecht zu werden. Künftig will man auch Autonome Shuttleflotten betreiben, so der Chef des Konzerns, Matthias Müller. Aus dieser Perspektive stellt man auf dem Genfer Autosalon die Studie I.D. vor.

vw-studie-i-d-2025-pilot

Das Konzeptfahrzeug I.D. basiert auf einem Elektromotor, welcher eine Reichweite von rund 600 Kilometer haben soll. Dieser soll dann auch autonom fahren können – I.D. Pilot, so die Vision für 2025.

Zur Ausstattung des Konzeptwagens gehört auch eine Gestensteuerung und der Innenraum ist umgestaltet. Man soll sich vermehrt frei bewegen können, so soll der Golf so groß wie ein Passat gemacht werden können. Einen Schlüssel soll es dann auch nicht mehr geben, man öffnet und startet mit dem Smartphone. Zeitgleich werden die Daten personalisiert und die präferierten Einstellungen beim Öffnen des Fahrzeugs automatisch vorgenommen. Die Daten dafür werden in der Cloud von VW gespeichert.

Teil der Strategie ist auch die Partnerschaft mit der Stadt Hamburg und Audis Kooperation mit Baidu, Alibaba und Tencent. Dabei hat man den Fokus auf die Stadt der Zukunft.

Das Design wird sich mit der Etablierung des Autonomen Fahrens ändern, so sieht man das auch bei VW. Luxus wird sich künftig nur noch durch Design ausdrücken. Bei der Studie lässt sich das Lenkrad einfahren, wenn man den Autopiloten aktiviert, wofür man die Hand auf das Lenkrad legen und kurz liegen lassen muss.  Mit dem Autonomen Fahren würde es keine Einheitsfahrzeuge geben, im Gegenteil: es werde noch bunter auf der Straße zugehen, so das Unternehmen.

,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
511