Volvo: sensus connect

Volvo hat auf der CES 2014 ebenfalls Neuerungen vorgestellt, darunter das Cloudbasierte “sensus connect”.

Das “sensus connect” von Volvo ist ein verbesserte Multimedia- und Navi-System für Volvo Modelle, die schon im Mai diesen Jahres herauskommen soll. Die Technik wird über eine Cloud geführt und soll das Fahren noch besser vernetzen und außerdem mehr usable sein.

Volvo Sensus Connect

Zu den Features des sensus connect von Volvo gehören, die Parkgebühr im Auto bezahlen, Freizeitaktivitäten anbieten, Internet Streams und natürlich das Navi. Das Navigationssystem und die andere Features lassen sich auch über das Smartphone per App abrufen, dazu gibt es dann Wikipedia Einträge zum Ziel.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen