Valeo: Steuerung via Augenbewegung

Die Interaktion mit dem Bordcomputer will die französische Firma Valeo erneuern: Die Steuerung soll durch Augenbewegung geschehen.

Auch diese Neuerung wurde auf der CES 2014 in Las Vegas vorgestellt: Eine Kamera lokatlisiert das Auto und verfolgt die Bewegung. So kann man per Augenbewegung den Radiosender wechseln oder wenn man auf dem Display etwas fokussiert, wird es angeklickt.

Was das  Licht angeht, so setzt man im Hause Valeo nun auch auf LED-Technik, womit man ein helles Xenon Licht erreicht. Audi arbeitet bereits mit Lasern für die Scheinwerfer, was man ebenfalls auf der CES 2014 vorgestellt hatte.

,

Comments are closed.