VAE: 25 Prozent Autonome Fahrzeuge

Dubai
Dubai

In den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) sollen 25 Prozent der Fahrzeuge vernetzt und automatisiert werden.

Dubai

Wie der König des Landes am Montag über Twitter mitteilte, verfolgt man nun eine neue Strategie beim Transport. Diese soll den Fokus auf den intelligenten Verkehr setzen. Bis 2030 soll die Quote von 25 Prozent automatisierter und vernetzter Fahrzeuge im Verkehr erfüllt sein.Damit will man den Verkehr effizienter gestalten und die Umweltverschmutzung reduzieren.

Derzeit soll ein Autonomer Shuttlebus zu Testzwecken in Dubai eingesetzt werden. Und das Königshaus hat eine Transport Challenge ausgerufen, bei der Autonome Fahrzeuge antreten sollen. Das gesamte Projekt für die Vernetzung und Automatisierung, ist ein Joint Venture zwischen der Verkehrsbehörde des Landes und der Dubai-Zukunftsstiftung.

Quelle (englisch)

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen