TTTech erhöht IT-Kompetenz

Das österreichische Unternehmen TTTech hat sich mehr als ein Drittel des serbischen IT-Unternehmens RT-RK einverleibt.

Das Unternehmen RT-RK ist ein IT-Spezialist, der schon früh auf Android gesetzt hat. TTTech ist ein Netzwerkspezialist für das Internet im Auto. Das Unternehmen produziert für Audi Systeme und ist  internationale Kooperationen eingegangen.

Die beiden Unternehmen kennen sich schon seit Jahren und diese Partnerschaft wird nun ausgebaut. TTTech erhofft sich davon mehr IT-Sicherheit, auch für Autonome Systeme.

Quelle

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen