TRW: Airbag für das Dach

Der US-amerikanischer Tier 1 Zulieferer TRW Automotive hat sich etwas neues einfallen lassen: Den Dach-Airbag.

Der Dach-Airbag wird derzeit im Citroën C4 Cactus und zwar auf der Beifahrenden-Seite eingebaut. Dabei agiert der Dach-Airbag genau wie die bisherigen, nur ist er nicht im Amaturenbrett verbaut, sondern eben im Dach. Der Vorteil dieser Konstruktion ist das Platzarrangement zu verändern, so kann man, respektive Citroën, den Innenraum besser nutzen; für beispielsweise Board-Displays oder Mulitimedia-Anwendungen.

TRW_Dach-Airbag

 Der Airbag im Dach wird unterhalb der Windschutzscheibe installiert und breitet sich beim Auslösen entlang derselbigen aus, was für den Menschen mehr Rückhalteleistung erbringen soll. Das System soll, laut TRW, für viele Modelle einsetzbar sein und standardmäßig eingebaut werden können.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen