Trimble & SiriusXM : GNSS Korrekturen

Die beiden Unternehmen Trimble und SiriusXM partnern für exakte Positionsbestimmung im Auto.

Trimble ist ein Anbieter aus dem Bereich der Positionsbestimmung im Offroadsegment und SiriusXM ist ein Spezialist für Vernetzungstechnologie. Gemeinsam wollen sie Ortsbestimmungslösungen für das autonome Fahren anbieten. Derart bietet Sirius XM Trimble RTX-GNSS-Korrekturen im eigenen Satellitenfunknetz.

Trimble-RTX-Auto-RGB

Trimble RTX is the first precise positioning solution providing sub lane-level accuracy for passenger vehicles on the road today. Quelle

Damit können Neuwagen in den USA und Kanada exakte Positionsdaten erhalten und sich auf Karten besser zurechtfinden. Konkret soll man sich auf der richtigen Fahrspur wiederfinden, was für das autonome Fahren von enormer Bedeutung ist.

Der Vorteil dieser Lösung sei, dass die meisten Fahrzeuge mit Sirius XM ausgestattet sind und nun kostengünstig verbesserte Positionskorrekturen erhalten. Beispielsweise nutzt General Motors die Technik für sein System Super Cruise.

Das System nutzt neben GPS Daten auch Sensoren und Trägheitsindikatoren, um die genaue Position zu erhalten. Es ist nach ASIL-B für den ISO 20000 Standard zertifiziert.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen