Trackstar Advance | Elektronischer Diebstahlschutz aus GB

Der britische Marktführer für den elektronischen Diebstahlschutz “Trackstar” hat ein neues Trackingssystem herausgebracht.

trackingstar Advance

Mit dem System “Trackstar Advance” will Trackstar der steigenden Anzahl von Autodiebstählen entgegenwirken. Das Telematik-System soll nicht nur das Auto auffinden, es soll es dem Dieb auch erschweren.

Zusammen mit Thatcham Research entwickelte man das Trackstar Advance System mit zusätzlichen Features, die in Kategorie 1 bis 6 unterteilt sind. Mit der Kategorie 6 bekommt man eine Erkennung des Fahrenden. Ein Mensch kann den Wagen nicht starten. Zudem funktioniert das System in 50 Ländern weltweit.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen