Toyota: Telematik-Option bei der Versicherung für C-HR

Der japanische Autohersteller Toyota erweitert sein Versicherungsangebot für den Toyota C-HR.

Bisher war vor allem der Toyota AYGO mit einer Telematik-Versicherung zu haben. Nun wird das Angebot auf das Modell C-HR erweitert. Zu Beginn der Aktion gibt es 15 Prozent Bonus und bis zu 30 Prozent Folgebonus auf die Versicherungsprämie.

Toyota Telematik-Versicherung

Toyota Telematik-Versicherung. Quelle: Toyota

Wie bei anderen Versicherungen auch, richtete sich das Telematik-Angebot vor allem an unerfahrene Fahrende. Mit der Ausweitung auf den Toyota C-HR will man das Angebot allen Fahrenden unterbreiten.

Toyota unterstreicht damit auch die Verbesserung der Verkehrssicherheit. Denn Personen, die über ein solches System verfügen, fahren sicherer. Die Versicherung basiert denn auf einer Bewertung des Fahrstils, was sich in Punkten ablesen lässt. Diese Punktzahl kann man über die My Toyota Insurance-App ablesen. Die vorsichtigere Fahrweise, so Schätzungen von Toyota, würden bis zu 30 Prozent der Unfälle vermeiden helfen.

Toyota will die Versicherungsweise sukzessive erhöhen und will künftig auch den Toyota Yaris damit ausstatten. Für den Datenschutz kommt das DCM (Data Communication Module) zum Einsatz, welches die Daten verschlüsselt an einen Dienstleister überträgt. Dabei werden keine Daten übertragen, die einen Bezug zu den Fahrenden selbst erlauben.

,

Comments are closed.