Toyota: Krisen-Informationssystem

Toyota Naturkatastrophen Plan
Toyota Naturkatastrophen Plan. Quelle: Toyota

Der Autobauer Toyota arbeitet an einem Krisen-Informationssystem, das bei Naturkatastrophen alarmiert.

Toyota forscht mit den zwei weiteren Unternehmen aus Japan, KDDI und OYO, an dem Informationsdienst, der bei Naturkatastrophen informiert.

Toyota Naturkatastrophen Plan

Toyota Naturkatastrophen Plan. Quelle: Toyota

Das System soll Regierungen und Regionalbehörden helfen, sollte sich eine Naturgewalt ihre Bahn brechen. Es soll 2019 eingeführt werden und bedient sich der Vernetzung des Wagens.

Die Daten aus dem Auto, wie Bewegungsdaten oder Sensorinformationen, werden von den beiden anderen Unternehmen analysiert und ausgewertet. Des Weiteren bedient man sich den amtlichen Informationen, um das Bild abzurunden.

Derart kann man Aussagen über die Routen machen, ob sie frei und damit zu empfehlen sind, und man kann die Infrastruktur überwachen, sowie Evakuierungspläne gewährleisten.

Tests und Demonstrationen soll über das Jahr verteilt erfolgen, so die Pressemitteilung.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
100% Free SEO Tools - Tool Kits PRO