TomTom & Nissans Infotainmentsystem

Auf dem Genfer Autosalon hat TomTom angekündigt, dass man das Infotainmentsystem von Nissan anreichern wird.

TomTom Logo

Der Karten- und Navigationsspezialist TomTom wird in den Nissan Leaf Einzug halten und dort seine Navigation in das Infotainmentsystem einfließen lassen. Das impliziert TomTom Maps, TomTom Traffic und die Suche für NissanConnect.

Damit verfügt der Nissan Leaf über einen exakten Verkehrsinformationsdienst, der sich in Echtzeit aktualisiert. Derart soll man die effektivste Strecke finden können. Das neue Innenleben des Nissan Leaf kann man vorab auf dem Automobil-Salon Genf 2019 ab heute begutachten.

Dieser Schritt ist umso erstaunlicher, als das die Fahrzeugbauerallianz von Renault, Nissan und Mitsubishi mit Google für ein neues Infotainmentsystem kooperiert. Zudem wollen die drei künftig mit der Google-Schwester Waymo zusammenarbeiten.

,

Comments are closed.