TomTom kauft australische Konkurrenz

Tomtom Logo

TomTom hat sich den australischen Kartenhersteller Location Navigation einverleibt.

TomTom hat viele Kooperationen mit Autoherstellern, die sein Kartenmaterial nutzen. TomTom will nun offensichtlich expandieren. Mit der Übernahme von Location Navigation hat TomTom sein Kartenmaterial für Australien erweitert. Schon zuvor hat man kooperiert.

TomTom will sich auch im Bereich des Autonomen Fahrens und des Internet of Things (siehe Glossar) als Dienstleister anbieten.

Quelle

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen