Tesla wegen HAL Ähnlichkeit verklagt

Tesla wegen des Sentry-Modus verklagt: Ähnlichkeiten zum Film 2001: Odyssee im Weltraum.

Der Autobauer Tesla ist vielen Klagen ausgesetzt, aber diese ist selbst für den Elektromobilitätspionier ungewöhnlich.

Die Kunst und die Kultur, so eine sozialwissenschaftliche These, nimmt die Zukunft oft voraus. So ist in dem Buch “Utopie” von Thomas Morus von 1516 ein Radio geschildert, Star Trek benutzt einen Kommunikator, den man als Smartphone ansehen könnte und der Science Ficton Film 2001: Odysee im Weltraum (“2001: A Space Odyssey”) zeigt die Künstliche Intelligenz-Vorstellung von 1968.

Diese KI ist HAL 9000 und wird in dem Film als rotleuchtender Knopf hinter einer Glasvorrichtung dargestellt. Wenn HAL redet, wird diese Leuchte eingeblendet. Tesla-Fahrende, die über den Sentry Modus verfügen, kennen das und darum geht es.

Der Sentry Modus von Tesla überwacht die Kameradaten und erkennt daher Einbruchsversuche. Die Täter werden dabei aufgenommen. Dieses Überwachungssystem sieht im Alarmzustand dem HAL 9000 Symbol sehr ähnlich.

Deshalb klagte nun das Filmstudio MGM auf Verletzung der Urheberrechte gegen Tesla. Man untersagte die Nutzung des Bildes in dem System.

,

Comments are closed.