Tesla limitiert Autopiloten

Tesla will dem Autopilot-System seiner Fahrzeuge die Gefährlichkeit nehmen.

Vor einiger Zeit hatte ein Youtube Video eines Tesla-Fahrers für Furore gesorgt. Das Auto im Autopilot zog unvermittelt auf die Gegenfahrbahn. Doch es scheint noch weitere Videos zu geben, die Elon Musk, den Chef von Tesla beunruhigen.

Tesla model-s

Tesla Model S

Derart erklärte er, so heise.de, dass die Teilautonomie in Tesla Modellen gefährlich sein kann. Vor allem wenn man das Auto austesten will, derart würden es manche zu weit treiben und sich der Unfallgefahr aussetzen. Das System sei für den Einsatz auf Autobahnen gedacht, daher werde das nächste Update die Funktionen limitieren.

In Hong Kong hat die Regierung bereits ein Verbot für die Teilautonomie von Tesla-Fahrzeugen erwirkt.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen