Tesla: Elektromagnetischer Scheibenwischer

Der Hersteller Tesla hat einen elektromagnetischen Scheibenwischer vorgestellt.

Der Scheibenwischer ist ein kleines, aber dennoch wichtiges Element am Auto. Die Reinigung der Windschutzscheibe sorgt für einen guten Blick und damit für Sicherheit. Der E-Autobauer Tesla hat nun einen Scheibenwischer vorgestellt, der ganz neue Wege geht.

Tesla: Patent für elektromagnetischen Scheibenwischer

Tesla: Patent für elektromagnetischen Scheibenwischer. Quelle: Futurezone.at

Der Hersteller soll ein entsprechendes Patent eingereicht haben, worin ein elektromagnetischer Scheibenwischer erwähnt ist. Der Grund für die Neuentwicklung ist die Form der neuen Windschutzscheiben, welche leicht gewölbt sind. Damit bräuchte es neue Wischblätter.

Des Weiteren, so die Angabe eines weiteren Grundes, würden die Scheibenwischer die Sicht der Kameras beeinträchtigen, die für die Automatisierung der Fahrzeuge nötig sind. Das neue Konzept verhindert außerdem den Energieverlust durch die Reibung der Blätter auf der Scheibe und die vielen mechanischen Teile sind nicht so robust.

Teslas Idee ist ein elektromagnetischer Scheibenwischer, der modular aufgebaut ist und schnell eingebaut werden kann. Der Wischer sitzt auf einem Schienensystem, welches durch die elektromagnetische Energie hin und her fährt. Der Scheibenwischer verschwindet nach seiner Arbeit unter der Motorhaube. Das soll zudem noch die Aerodynamik verbessern.

Das Konzept soll künftig vermarktet werden, wobei man offenließ ab wann.

,

Comments are closed.