Tencent Fahrzeug womöglich gesichtet

Wie chinesische Medien berichten, wurde das erste Autonome Fahrzeug von Tencent gesichtet.

Offenbar macht nicht nur Baidu Fortschritte in China, so holt denn Tencent im Wettbewerb um das Autonome Fahren auf.

Tencent Prototyp in China.

Tencent Prototyp in China. Quelle: chinamoneynetwork

Nun wurde offenbar eines der Fahrzeuge von Tencent im Straßenverkehr gesichtet. Der Prototyp fuhr offenbar auf einer Straße in Peking. Das Unternehmen nahm dazu keine Stellung, auch nicht zu der Frage, ob man überhaupt über eine Testlizenz in China verfüge.

Inzwischen haben nebst Baidu und Tencent, die Firmen Nio, JingChi, Pony.AI und Faraday Future ihre Fahrzeuge offiziell auf den Straßen Chinas.

Bei dem Fahrzeug von Tencent handelt es sich offenbar um einen Great Wall SUV, der von einem Lidar gekrönt ist. Weitere Sensoren befinden sich wohl an der Front- und der Rückseite. Das Fahrzeuge wurde in der Provinz Hubei angemeldet.

Quelle (englisch)

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …