Archive | Telemetrie

Telematik, Telemetrie, Vernetzung oder Big Data

Blickfeld Lidar

Das deutsche Startup Blickfeld baut Lidarsensoren für das Autonome Fahren. Der Marktführer für Lidarsysteme ist das Unternehmen Velodyne, aber immer mehr Startups drängen auf den Markt. Darunter auch das deutsche Startup Blickfeld. Der Lidarsensor erlaubt ein 3D-Abbild der Umgebung und ist damit ein wichtiger Sensor für das Autonome Fahren. Praktisch alle Branchenbeteiligte, außer Tesla, sehen […]

Continue Reading
Volvo Car Protection App - Startseite

Volvo bietet Versicherung an

Auch der schwedische Hersteller Volvo bietet nun eine Versicherung an: Volvo Car Protection. Immer mehr Hersteller bieten eigene Versicherungen für ihre Fahrzeuge an. Schon 2017 hat Mercedes-Benz einen Telematik-Tarif aufgelegt und vor Kurzem kündigte Tesla derartiges an. Nun wirft Volvo sein Produkt auf den Markt. Das Besondere an dieser Versicherung ist, dass man die Versicherung […]

Continue Reading
V2E Vernetzung C-V2X

USA & Vernetzung | Branche in Unsicherheit

Auf der Texas A& M Transportation Technology Conference traf sich die Branche zum Diskurs über die Fahrzeugvernetzung. In Europa hat man sich erst kürzlich auf WLAN (DSRC) als Standardkommunikation für die Fahrzeugvernetzung geeinigt, obwohl damit viele Firmen unzufrieden sind. Die Alternative wäre die Vernetzung über den Mobilfunk. Dafür spricht, vor allem vor dem Hintergrund der […]

Continue Reading
ublox chip

u-blox: Exakte Positionsbestimmung

Das schweizerische Unternehmen u-blox ermöglicht eine exakte Positionsbestimmung unter widrigen Bedingungen. Die Positionsbestimmung ist für das Autonome Fahren von besonderer Bedeutung und diese sollte dabei möglichst exakt sein. Eine derartige Lösung bietet u-blox, das sich auf die Herstellung von Modulen und Chips für die OTA-Kommunikation, die Positionsbestimmung für Fahrzeugen und das Tracking von Waren spezialisiert […]

Continue Reading
Vernetzte Fahrzeuge

GuardKnox & Palo Alto Networks für Vernetzungssicherheit

Das Unternehmen GuardKnow verbündet sich mit Palo Alto Networks, um die Cybersicherheit von Fahrzeugen zu verbessern. Das israelische Unternehmen GuardKnow hat mit Palo Alto Networks einen Gleichgesinnten gefunden. Zusammen wollen sie die Vernetzung der Fahrzeuge vor Manipulationsversuchen absichern. Die Lösungen für die Vernetzung sollen sich explizit auch in Autonomen Fahrzeuge wiederfinden. Die gemeinsame Kompetenz, Cybersicherheit […]

Continue Reading
Parkende Autos

Fraunhofer: Parkplätze in den Städten

Eine aktuelle Studie aus dem Hause Fraunhofer analysiert die Konzepte und Vorgehensweisen für die Digitalisierung des Parkmanagements. Es gibt verschiedene Herangehensweisen, wie man die vorhandenen Parkplätze richtig ausnutzen kann. Denn viele Menschen fahren lange umher, wenn sie auf der Suche nach einem Stellplatz sind. Das kostet Sprit und verursachte viele Abgase. Außerdem geht es um […]

Continue Reading
Bosch perfectly keyless

Wochenrückblick: Lidar, Vernetzung und Klage gegen Tesla

Was war in der verkürzten Woche um den ersten Mai im Bereich des Autonomes Fahrens neu? Ein Wochenrückblick. Die Cornell Universität hat einen Lidarersatz entwickelt und Velodyne partnert für die Produktion mit Nikon. Der Navigationsdienst Galileo wird der sicherste, zwei GPS-Tracker hatten Sicherheitslücken und eine neue Methode der MTU ergänzt fehlende Vernetzungsdaten. Derweil gibt es […]

Continue Reading
FCA Vernetzungsdienste

Gemeinsame Vernetzung von FCA, Harman und Google

Fiat-Chrysler (FCA) koaliert mit Harman und Google für eine neue Vernetzungsplattform. Der Hersteller Fiat-Chrysler hat sich für eine Zusammenarbeit mit Google und Harman, das zu Samsung gehört, entscheiden. Gemeinsam will man neue Vernetzungsdienste im Auto anbieten. Dafür bedient man sich der cloudbasierten Plattform von Harman namens Ignite. Die Vernetzungsdienste werden dann in 150 Ländern bereitgestellt. […]

Continue Reading
Bosch perfectly keyless

Bosch-Umfrage zum Autoschlüssel

Eine Studie von Bosch zeigt, dass das Smartphone verstärkt als Autoschlüssel gefragt ist und selbstverständlich bietet Bosch dafür eine Lösung an. Der Zulieferer Bosch hat das Marktforschungsinstituts PULS mit einer Umfrage zum Thema Autoschlüssel und das Smartphone als Ersatz dafür beauftragt. Das Ergebnis zeigt auf, dass viele wechseln würden. So waren 76 Prozent der Menschen […]

Continue Reading
vernetzung durch internet

Dekra fordert Treuhandkonzept für Fahrzeugdaten

Auch die Dekra will die Fahrzeugdaten einsehen dürfen und fordert ein Treuhandkonzept.   Bisher sitzen die Hersteller auf den Daten, die sie von ihren Fahrzeugen erhalten. Dieser Datenschatz ist begehrt, aber wird nur ungern geteilt. Schon die Versicherungsindustrie und der TÜV forderten, dass die Daten von einem Treuhänder verwaltet werden. Nun reiht sich auch der […]

Continue Reading
Jaguar Testet Vernetzung

JLR tauscht Daten gegen Entgelt

Fahrende von Jaguar Land Rover werden für das Teilen von Fahrzeugdaten entlohnt. Zur Steigerung der Verkehrssicherheit, so der offizielle Grund, will der Hersteller Jaguar Land Rover (JLR) an die Fahrzeugdaten seiner Kundschaft. Dafür lockt das Unternehmen mit Geld in Form der Kryptowährung IOTA. Wer ein Modell aus dem Hause Jaguar Land Rover fährt, soll künftig […]

Continue Reading
Cadillac DSRC Vernetzung in Serie

Toyota wendet sich gegen DSRC in den USA

Der japanische Hersteller Toyota stoppt seine Vernetzungspläne in den USA. In der EU wurde der Vernetzungsstandard WLAN (DSRC) bestimmt, in den USA ist das nicht der Fall. Obgeich eine Initiative darüber beraten will, gibt es noch andere Vernetzungsmöglichkeiten. Die Alternative zu dem Vernetzungsstandard ist der Mobilfunk (C-V2X), der bald mit 5G aufwartet. Zwar gab es […]

Continue Reading
Kartenerstellendes Fahrzeug

Neues Konsortium für HD-Karten | Toyota, Maxar und NTT DATA

Drei Partner haben sich für die Etablierung von HD-Kartenmaterial zusammengefunden: Toyota, Maxar und NTT DATA. Das Autonome Fahren braucht hochauflösendes Kartenmaterial, wenn auch nicht alle diese Vorstellung teilen. Bei Toyota ist man zumindest dieser Ansicht und dessen Forschungsinstitut TRI-AD arbeitet künftig mit Maxar und NTT DATA zusammenzuarbeiten. Schon mit CARMERA arbeitet Toyota diesbezüglich zusammen. Derartige […]

Continue Reading