Archive | Teilautonomie L2 & L3

Teilautonomie auf Level 2 und Level 3

Daimler will Zertifizierungsprozess

Der Hersteller Daimler plant weitere Fahrfunktionen auf Level 3. Auf dem IfA-Branchengipfel kündigte der Chef von Daimler, Ola Källenius, an, dass man weiter auf autonomes Fahren bauen werde. Derzeit tüfteln viele Hersteller an der Bereitstellung von Level 3. Auf UN-Ebene wurden die Grundregeln dafür gelegt, sodass eine Zulassung möglich wurde. Diese Automatisierungsstufe erlaubt, dass man […]

Continue Reading

BMW: iNext nur mit Level 2

Eigentlich wollte der BMW dieses Jahr einen Level-3-Wagen herausbringen, doch nun soll der iNEXT nur über Level 2 verfügen. Über die Jahre der Entwicklung kursierten verschiedenste Vorstellungen, über welche Fähigkeiten der BMW iNEXT verfügen sollte. Zuletzt wurde klar, man will Level 3 erreichen. Die Bedingungen dafür sind gegeben, denn die UN-Regelungen sind getroffen und auch […]

Continue Reading

Tesla: Sensorik verwirrt und FSD bald für Betas

Ein israelisches Unternehmen gelang es, die Sensorik von Tesla-Modellen zu irritieren. Derweil will Musk das neue FSD System in den Betatest schicken.  Es gab schon mehrere erfolgreiche Versuche, die Teslas auszutricksen, und auch schon von Forschenden der Ben-Gurion Universität. Dieses Mal positionierten sie ein Stoppschild in einem Werbeclip, der auf einer Anzeigetafel eingespielt wurde. Die […]

Continue Reading

Nios Ankündigung der Teilautonomie

Der chinesische Tesla-Herausforderer Nio will noch diesen Monat die Teilautonomie einbauen. Der E-Autobauer Nio will noch im Oktober für die Teilautonomie bereit sein. Derart soll es ermöglicht werden, das Auto auf der Autobahn sich selbst zu überlassen. Das System mit dem Namen Navigate on Pilot (NOP) erlaubt es den Fahrenden, die Hände vom Lenkrad zu […]

Continue Reading

Mobileye: Al Habtoor Group & Geely

Mobileye hat zwei neue Projekte gestartet – mit der Al Habtoor Group und dem chinesischen Hersteller Geely. Das zu Intel gehörende Unternehmen Mobileye kooperiert nun mit der Al Habtoor Group aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE). Gemeinsam wollen die beiden Firmen autonome Dienste in Dubai anbieten. Die Zusammenarbeit umfasst mehrere Vorhaben, einschließlich Kartentechnologien für fortschrittliche […]

Continue Reading

Tesla: Abo-Modell für FSD

Der Elektroautopionier Tesla kündigte ein Abo-Modell für sein Full Self-Driving Paket an. Offenbar plant Tesla die Einführung eines Pay-as-you-go-Abonnement für sein FSD-Paket (Full Self-Driving). Das berichtet electrek.co. Das Abo soll zum Ende des Jahres erhältlich sein und es gibt Anzeichen dafür, dass ein neues Update damit in Zusammenhang steht. Das Abo-Modell soll monatlich berechnet werden. […]

Continue Reading

UK: Spurhaltesystem und die Versicherungswelt

Die britischen Versicherer wollen Zugang zu den Daten, um im Schadensfall besser reagieren zu können. Die Hersteller sitzen meist auf den Fahrzeugdaten und wollen diesen Schatz nicht teilen. Vor allem die Prüfungsorganisationen, Autoclubs und die Versicherer wollen aber ebenfalls darauf zugreifen. In Großbritannien verstärkt die Versicherungsindustrie ihren Druck. Sie brauchen die Daten für die Unfallbewertung. […]

Continue Reading

Daimlers neue S-Klasse wird Teilautonom

Der Hersteller Mercedes-Benz bestückt seine nächste S-Klasse mit dem Drive Pilot. Erst vor Kurzem wurden die UN-weiten Regeln für den Betrieb von Level-3-Fahrzeugen erarbeitet. Diese Regeln bilden die Grundlage für nationale Gesetze und ermöglichen die Zulassung dieser Fahrzeuge. Auch der Hersteller Mercedes-Benz will da mitmischen und hat für seine neue S-Klasse das System Drive Pilot […]

Continue Reading

Tesla-Unfall: Film gesehen

Ein weiterer Tesla-Unfall sorgt für Aufsehen. Der Fahrer schaute während der Fahrt einen Film. Ein Mann schaute während der Fahrt mit seinem Tesla einen Film auf dem Borddisplay. Das Auto fuhr im Autopiloten, das auf Stufe 2 der fünfstufigen Skala steht. Das Auto muss derart also permanent überwacht werden. Der Vorfall ereignete sich im US-Bundesstaat […]

Continue Reading

Subaru besser EyeSight nach

Der Hersteller Subaru hat das prämierte Sicherheitssystem EyeSight mit einem KI-Chip verbessert. Unter Verwendung des Xilinx KI-Chip hat Subaru sein System EyeSight nachgebessert, das im Subaru Veloreg verbaut wird. Der Mittelklassewagen ist für den japanischen Markt gedacht. EyeSight bietet Funktionen wie einen ACC, einen Spurhaltassistenten und die Autonome Notbremse (AEB) und hebt das Fahrzeug damit […]

Continue Reading

Super Cruise nach drei Jahren kostenpflichtig

Das zu General Motors gehörende Unternehmen Cadillac will das System Super Cruise nur begrenzte Zeit kostenlos anbieten. Erst im Januar kündigte man weiter Features für das System Super Cruise an, welches die Fahrzeuge in die Teilautonomie auf Level 2 erhebt. Das System von General Motors wird vor allem in Cadillac Modellen verbaut, aber langfristig sollen […]

Continue Reading

Studie: Vertrauen in Level 2?

Forschende aus Großbriannien und Australien haben das Vertrauen zu Level-2 Autonomie untersucht. Ein Forschungsteam der Seeing Machines Ltd aus Australien und der Universität von Huddersfield aus Großbritannien untersuchten Fragen rund um die Automatisierungsstufe 2. Level 2 der fünfstufigen Skala zum Autonomen Fahren ist heute schon erhältlich. Vor allem Tesla machte diesen Level verfügbar, jedoch sind […]

Continue Reading

Mercedes-Benz und Nvidia für Autonomes Fahren

Der Hersteller Mercedes-Benz und Nvidia wollen zusammen an den Vorstufen zum Autonomen Fahren arbeiten. Die beiden Firmen kooperieren schon eine Weile und so findet die Nvidia-Technik schon seit Längerem Zugang in die Mercedes-Benz Modelle. Beide haben ihre Anstrengungen im Bereich des Autonomen Fahrens zurückgeschraubt. Nvidia fokussiert sich verstärkt auf die Assistenzsysteme und Mercedes-Benz will sich […]

Continue Reading

Phantom AI & Renesas

Phantom AI und Renesas wollen zusammen Advanced Stack Assistance System Lösungen entwickeln. Phantom AI ist ein Start-up, das eine Autonome Plattform entwickelt und dieses Jahr schon 22 Millionen US-Dollar an Finanzhilfen einsammelte. Renesas ist ein Halbleiterproduzent, der sich auf dem Feld des Autonomen Fahrens bereits stark engagierte. Gemeinsam wollen sie Advanced Stack Assistance System Lösungen […]

Continue Reading

Ford: Hände hoch für Co-Pilot360

Ford erweitert sein Co-Pilot360 Assistenzsystem um das freihändige Fahren. Eigentlich sollten die ersten automatisierten Autos bei Ford im kommenden Jahr vom Band rollen, doch Corona hat einen Strich in diese Rechnung gemacht. Dafür wird Ford sein System zu Teilautonomie um das Fahren ohne das Lenkrad zu berühren erweitert. Ab kommendem Jahr soll das System zur […]

Continue Reading
Die mobile Version verlassen