Studie zur Verkehrsüberwachung

Ampel

Eine US-Studie untersuchte die Wirkung von Verkehrsüberwachungskameras.

Die Überwachung des Verkehrs wird von unterschiedlichen Seiten gefordert. Dafür werden Kameras an den Straßen installiert, die geeignet sind, entsprechende Verstöße aufzunehmen.

Ampel

Nun haben Forschende in den USA diese Herangehensweise untersucht. Sie fokussierten die kamerabasierte Überwachung bei der Überschreitung des Tempolimits und beim Überfahren von Rotlichtern. Sie können Tausende von Autos pro Stunde kontrollieren und ermüden nicht.

Allerdings ergab die Untersuchung, dass Rotlichtkameras die Anzahl der Unfälle auf den Kreuzungen reduzieren, jedoch die Auffahrunfälle vor den Kreuzungen erhöhen.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
100% Free SEO Tools - Tool Kits PRO