SK Telecom & Nvidia

Nvidia Xavier AI
Nvidia Xavier AI

Zu der langen Liste der Kooperationspartner von Nvidia kommt einer neuer hinzu: SK Telecom.

Gerade erst hatte Nvidia die Kooperation mit Toyota angekündigt, wobei es – wie bei den anderen Kooperationen in der Autoindustrie auch – um die Künstliche Intelligenz geht. Der südkoreanische Telekommunikationsdienstleister SK Telecom, der auch mit BMW zusammenarbeitt, kooperiert nun mit Nvidia.

Nvidia Xavier AI

Nvidia Xavier AI

In Südkorea hatte sich jüngst auch ein Konsortium zur Etablierung von Autonomem Fahren gebildet, bei dem die SK Telecom ebenfalls Mitglied ist. Das Unternehmen will sich offenbar vor allem mit seinem Kartenmaterial zu Südkorea eine gute Marktposition schaffen. Das ist eine wichtige Grundlage für das Autonome Fahren. SK Telekom will 3D HD Kartenmaterial generieren, das auf 25 Zentimeter genau sein soll.

Außerdem will man sich an der Vernetzung im Auto beteiligen. Dabei geht es sowohl um die Car2Car-, als auch die Car2X-Kommunikation. Daher ist man auch Teil der 5GAA Gruppe, die das 5G LTE Mobilfunknetz etablieren will. SK Telecom geht davon aus, dass man die Infrastruktur für 5G bis 2019 geschaffen hat.

Quelle (englisch)

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen