Shell Pkw Szenarien bis 2040 | Autonomes Fahren ignoriert

Shell hat eine Studie erstellt, die sich der Frage widmet: Wie entwickeln sich die Elektro-Autos, die Umweltbelastung und der Spritverbrauch.

In 15 Jahren hat sich die Mobilität und das Auto geändert, aber wohin? Der Frage ging die Shell- in Kooperation mit Progno-Studie nach. Dernach gibt es keine Technologierevolution im E-Auto, aber eine Evolution.

Jedoch wird das Autonome Fahren und die Fahrassistenzsysteme nur mit wenigen Worten angesprochen und somit weitgehend ignoriert. Dass diese Entwicklung die Gesellschaft und ihre Mobilität ändern wird, wird allgemein akzeptiert.

Gesamt-Studie

,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
567