Seitenspiegel | Luftwiderstand reduzieren

Aussenspiegel Bentley

In den USA macht sich einiges im Bereich des Autonomen Fahrens, so hat zwei Autohersteller einen Antrag gestellt den Seitenspiegel weglassen zu dürfen.

Gerade beim Einsatz von Elektroautos geht es darum, möglichst wenig Energie aufzuwenden. So wird das Auto möglichst windschnittig designed, um das Auto länger durch die Gegend fahren zu lassen. In diesem Zusammenhang haben zwei Unternehmen der Branche, und zwar VW und Tesla, einige Änderungen bei den neuen Autos vorgenommen.

Aussenspiegel Bentley

Statt des bisherigen Seitenspiegel setzt man bei VW und Tesla auf Kameras, die sollen den Seitenspiegel ersetzen. In den USA gab es dazu Anträge, dies zu erlauben. Ebenfalls in den USA hat man vor Kurzem beschlossen, dass die Rückfahrkameras nun zur Pflicht werden. Auch andere Systeme werden zur Pflicht, auch in Deutschland, wie der eCall oder der Reifendruckmesser.

Weitere Entwicklungen, vielleicht auch im Bereich der Reifentechnik bleiben zu erwarten oder abzuwarten. Denn gerade beim Kontakt mit der Straße hat man den meisten Energieverlust. Künftig wird es bei den Reifen im E-Auto-Bereich vor allem um die Energiesparsamkeit gehen. Schon heute spart man mit dem Wechsel von Sommer- und Winterreifen Energie ein. Neben der Produktion von Reifen aus Löwenzahn, werden zu den bisherigen Kriterien für den Reifenkauf, noch weitere hinzukommen.

Bildrechte bei M93 | CC-Lizenz Flickr

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen