Seeing AI von Microsoft

Der IT-Konzern Microsoft hat seine Seeing AI App für Blinde bereitgestellt.

KI beschreibt Bildinhalt

KI beschreibt Bildinhalt. Quelle: Techcrunch

Mit der Künstlichen Intelligenz von Seeing AI hat Microsoft eine App für Blinde im Petto. Die App erlaubt es blinden Personen Bilder zu “sehen”, respektive zu hören. Das bedeutet, dass eine Künstliche Intelligenz die Bilder auswertet und akustisch vermittelt, was darauf zu sehen ist.

Dafür müssen die Nutzenden die Bilder im Viewer nur berühren. Die Künstliche Intelligenz der App erkennt dann Objekte und Personen in den Fotos. Bezüglich Personen wird auch deren Erscheinungsbild beschrieben, was sogar die Stimmung impliziert.

Auch die Gesichtserkennung ist Teil der App, derart kann man Fotos erkennen, auf denen Freunde abgebildet sind. Zudem wird erklärt, was die fraglichen Personen machen. Weitere Features sind fortan, die Suche nach Orten, an denen sich Bildinhalte befinden und ob etwas im Vorder- oder Hintergrund zu sehen ist.

Quelle (englisch)

Comments are closed.