Schnellladen für Autonome E-Fahrzeuge

Die beiden Unternehmen, Electrify America und Stable, wollen einen Roboter für das schnelle Laden Autonomer E-Fahrzeuge bereitstellen.

Das Tochterunternehmen von Volkswagen, Electrify America, plant zusammen mit kalifornischen Unternehmen Stable eine roboterassistierte Lösung zum Laden von Autonomen E-Fahrzeugen auf den Markt zu bringen. Die Grundlage dafür hatte Volkswagen mit CarLa bereits entwickelt.

Automatische Schnellladesäule

Automatische Schnellladesäule

Das System wurde auf dem Demonstrationsgelände in San Francisco vorgestellt und soll künftig als Teil der modernen Verkehrsinfrastruktur verbreitet werden. Derart können Autonome E-Fahrzeuge selbstständig geladen werden. Als Kunden visiert man Flotten an. Das Laden soll mit einem 150kW-Gleichstromgerät vorgenommen werden.

An diesem Standort im US-Bundesstaat Kalifornien soll auch die erste kommerzielle und automatisierte Ladesäule Anfang 2020 in Betrieb genommen werden. Die Leitung dessen fällt Stable zu, die aber auch mit Black & Veatch bei dem Projekt zusammenarbeiten.

Quelle (englisch)

Comments are closed.