Saudi Telecom Company (STC): Autonomer Bus mit 5G-Vernetzung

Das saudische Telekommunikationsunternehmen hat einen Autonomen Bus vorgestellt.

Es ist der erste selbstfahrende Bus der Region, der auf den Markt kommt. Die Saudi Telecom Company (STC) hat den Bus im King Abdulaziz Telecom Complex vorgestellt.

Nicht nur, dass der Bus von selbst fährt, er verfügt auch über eine Vernetzung auf Basis des neuen Mobilfunkstandards 5G. Das Projekt entstand in Kooperation mit dem Vernetzungsspezialisten Ericsson.

Das Gefährt steht für die Belegschaft und die Besuchenden des Telekommunikationskomplexes zur Verfügung. Es ist Teil des Projekts Vision 2030.

Comments are closed.