Tag Archives | Rückblicke

Wochenrückblick: 4D-Radar, Tesla und Studien

Was bewegte die Branche in der Woche? Der sonntägliche Wochenrückblick. Tesla war ein wichtiges Thema in der Woche. Den Anfang machte die Nachricht, dass es einen weiteren Tesla-Schläfer gab. Des Weiteren will man ein Abo-Modell für das FSD einführen und man verklagt die Trump-Administration wegen der Zölle. Außerdem spricht Elon Musk von “völlig autonom”. Das […]

Continue Reading

Wochenrückblick: Algorithmen, Investitionen und Kooperationen

Was war diese Woche im Bereich des Autonomen Fahrens wichtig? Der Rückblick. Der Hersteller Toyota investiert 800 Millionen US-Dollar in die Entwicklung moderner Mobilität und Nvidia will sich ARM vereinnahmen. In China startete Baidu seinen Robotertaxidienst Apollo Go, unterhielt die Baidu World mit einer Demonstration und in Shanghai ergeben sich weitere Testfelder. Waymo erklärte seinen […]

Continue Reading

Wochenrückblick: Autogipfel, Gesetz und Kritik

Der sonntägliche Wochenrückblick auf die Geschehnisse im Bereich Autonomes Fahren und Co. Ein wichtiger Fokus in der Woche war der Autogipfel im Kanzleramt. Zuvor forderte die Autoindustrie erfolgreich eine Mobilfunkabdeckung. Außerdem wurde beschlossen, dass man eine Führungsrolle einnehmen will. Dies soll mit einem neuen Gesetz erreicht werden, wonach Autonomes Fahren erlaubt werden soll. En Detail […]

Continue Reading

Wochenrückblick: Neue Modelle, Test-Tracking und Lidar

Der Wochenrückblick am Sonntag: Neue Modelle, Test-Tracking und Lidar. In dieser Woche war deutlich zu merken, dass die Sommerpause vorbei ist. So gab es einige wichtige Neuigkeiten, und dazu zählte das Test-Tracking-Tool der NHTSA und General Motors und Honda wollen zusammenarbeiten. Des Weiteren wurde bekannt, dass BlackBerry sein Betriebssystem bei Xpeng Motors unterbringt, Qualcomm ließ […]

Continue Reading

Wochenrückblick: China, Lkws und Parkhäuser

Der Wochenrückblick am Sonntag zu den wichtigsten Themen rund um das Autonome Fahren und Co. Die Stadt Ludwigsburg bekommt eine Ampelvernetzung, ZF hat eine ehemalige Wabco Teststrecke für Autonomes Fahren erweitert und May Mobility reaktiviert sein Projekt in Grand Rapids. Forschende erstellen ein Datenbank mit simulierten Unfalldaten, an der Universität Birmingham will man mit Navidaten […]

Continue Reading

Wochenrückblick: Robotertaxi, Roadmap und Revolution im Chipbereich

Die Nachrichtenlage der zurückliegenden Woche im Bereich Autonomes Fahren und Co. Die Bitkom sieht die Notwendigkeit der Datenflut, Ford stellt SYNC 4 mit Inrix-Systemen vor und Toyota untersuchte die Assistenzsysteme und setzt auf AWS. Die Standardisierung geht weiter voran. Connected Places Catapult hilft dabei und in Großbritannien beginnen die Regulierungsmühlen zu mahlen. Derweil hat Velodyne […]

Continue Reading

Wochenrückblick: Gründungen, Gerichtsurteil und Geheimes Kartenmaterial

Die 33. Kalenderwoche im Bereich Autonomes Fahren und Co mit dem Rückblick. Ein neues Kapitel in der Causa Anthony Levandowski wurde abgeschlossen: Er ist verurteilt worden. Huawei gründete ein Zentrum für Autonomes Fahren und Denso gründete ein Forschungszentrum in den USA. Der US-Bundesstaat Michigan stand im Zentrum diese Woche: Yandex beginnt dort seine Tests und […]

Continue Reading

Rückblick: Übernahme, Urteil und Unterricht

Der Rückblick erstreckt sich dieses Mal auf die letzten zwei Wochen. Auch im Sommer ruht die Entwicklung des Autonomen Fahrens nicht und so haben sich in den letzten zwei Wochen einige Neuigkeiten ereignet, die nun hier vermerkt sein sollen. Eine der wichtigsten Nachrichten der letzten Tage war die vermutete Übernahme von ARM durch Nvidia. Der […]

Continue Reading

Waymos Strategie

Waymo und seine Strategie zur Vermarktung der Autonomen Fahrzeugtechnik. Die Google-Schwester Waymo ist der Branchenprimus beim Autonomen Fahren. Schon vor über zehn Jahren begann man mit der Entwicklung. Diese gelang auch aufgrund der hohen Kapitalreserven von Google recht gut und so erreichte man bereits Level 4 der SAE Kategorisierung. Das bedeutet, dass das Auto die […]

Continue Reading

Teslas Schlappe vor deutschem Gericht

In der letzten Woche sprach man vor allem über das Gerichtsurteil zu Teslas Autopilot. Ein kleiner Rückblick. Der Begriff Autopilot für das Fahrassistenzsystem auf Level 2 im Tesla war schon lange umstritten. Nicht zuletzt führten die tödlichen Unfälle mit Tesla-Fahrzeugen zu einer Diskussion darüber. Zu den kritischen Stimmen gehörten auch hiesige Hersteller, vielleicht auch aus […]

Continue Reading

Wochenrückblick: Übernahmen, Lidar und Vernetzung

Was war in dieser Woche im Bereich Autonomes Fahren & Co. los? Der schwedische Hersteller NEVS will das Autonome Fahren in die Stadt bringen und um die Entwicklung voranzutreiben hat das Projekt ASLAN seine Software als Open Source veröffentlicht. Aus Nordrhein-Westfalen werden die Rufe nach einer rechtlichen Absicherung lauter, in Michigan wurde ein Büro für […]

Continue Reading

Wochenrückblick: Studien, Serie und Schifffahrt

Die wichtigsten Neuigkeiten der Woche im Rückblick: Studien, Serie und Schifffahrt. In dieser Woche gab es einige Studien, die das Licht der Öffentlichkeit erblickten. So die Studie von Guidehouse Insights zur Implementierung des Autonomen Fahrens. In Großbritannien fordert Zenzic stärkere Bemühung dafür und das CMU trainiert die KI so, dass sie auf das Verdeckte achtet. […]

Continue Reading

Wochenrückblick: Cruise, Sensoren und der Gesetzentwurf für Autonomes Fahren in Deutschland

Was war diese Woche im Bereich Autonomes Fahren & Co von Bedeutung? Der Wochenrückblick. Das Start-up Rideflux aus Südkorea ist auf die Bühne getreten und will die Großen herausfordern. Bosch hat einen Navigationschip entwickelt, Zenrin bietet seine Dienste via HERE an und Uber erklärt Erfolge bei der Verhaltensprognose. OTTO Motors will mehr Autonome Transportbots auf […]

Continue Reading
Die mobile Version verlassen