Robotertaxis ab 2024 in Moskau

In Moskau sollen in vier Jahren Robotertaxis verkehren.

Der russische Verkehrsminister Alexei Semyonov erklärte vergangene Woche, dass man plant, dass die Robotertaxis ab 2024 in Moskau verkehren können.

Fahne-Russland

Fahne-Russland

Man will alle Hindernisse beseitigen, dass dies ermöglicht wird. Semyonov sei überzeugt, dass dies gelingen könne. Derweil testet vor allem Yandex seine Autonomen Fahrzeuge in Russland und vor allem in Moskau. Dort verkehren mehr als 100 der Robotertaxis.

Insgesamt gibt es in Russland 13 Tests mit der Technik in verschiedenen Regionen. Yandex kooperiert dabei auch mit dem südkoreanischen Hersteller Hyundai. Neben Yandex ist noch Kamaz an dem Autonomen Fahren interessiert. Das Unternehmen arbeitet an der Automatisierung von Lkws.

Comments are closed.