Phantom AI & Renesas

Phantom AI und Renesas wollen zusammen Advanced Stack Assistance System Lösungen entwickeln.

Phantom AI ist ein Start-up, das eine Autonome Plattform entwickelt und dieses Jahr schon 22 Millionen US-Dollar an Finanzhilfen einsammelte. Renesas ist ein Halbleiterproduzent, der sich auf dem Feld des Autonomen Fahrens bereits stark engagierte.

Gemeinsam wollen sie Advanced Stack Assistance System Lösungen finden. Es geht also um fortgeschrittene Systeme auf Level 2 der fünfstufigen Skala.  Die Software kommt dabei von Phantom AI und die Hardware in Form des R-Car V2H-SoC von Renesas. Das KI-SoC verbraucht nach Herstellerangaben nur wenig Strom und bietet dennoch eine hohe Rechenleistung für die Systeme auf Level 2.

Konkret plant man drei Schwerpunkte: Bei dem System PhantomVision handelt es sich um ein skalierbares KI-System zur Bildverarbeitung. Es erlaubt die Erkennung anderer Verkehrsteilnehmender und der Infrastruktur. PhantomFusion ist ein System zur Sensorfusion und Objektverfolgung für verschiedene Sensoren und PhantomDrive ist das Steuerungssystem für Systeme wie ACC, Spurhalte- oder Spurwechselassistenten.

Auch Nvidia widmet sich nun verstärkt den Assistenzsystemen, da diese Kommerzialisierung schneller eintritt, als beim Autonomen Fahren.

,

Comments are closed.