Peugeot 308 | Fahrassistenten beim Euro NCAP Crashtest

Neue Peugeot 308
Peugeot 308

Auch der neue Peugeot 308 wurde dem Crashtest des Euro NCAP getestet und bestand mit allen fünf Sternen.

Sicherheit ist ein wesentliches Element beim Autokauf, so gibt es schon lange den Euro NCAP Crashtest, bei dem BMW nur vier Sterne erhielt, als Sicherheitssiegel. Der neue Peugeot arbeitet mit besonderem Stahl und dem integrierten Sicherheitskonzept.

Neue Peugeot 308

Zu den Fahrassistenten des neuen Peugeot 308 gehören

  • Tempomat
  • Elektrische Parkbremse und Bergfahrassistent
  • Kollisionsgefahrwarner
  • Automatische Notbremsung
  • Blinder-Winkel-Assistent
  • Rückkamera mit Parkführung
  • ECall System

Das Display befindet sich auf der Mittelkonsole und hat einen 9,7 Zoll Touchscreen. Zu den Apps gehört die Parkplatzsuche, Spritpreisvergleiche, Verkehrsinformation, Wetter und die Schnittstelle zu Coyote.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen