Pennsylvania will Epizentrum des Autonomen Fahrens werden

Dach mit Sensoren fuer Autonomes Fahren - Kopie
Dach mit Sensoren fuer Autonomes Fahren - Kopie

Der US-Bundesstaat Pennsylvania hat einen neuen Gesetzentwurf vorgestellt, womit man die autonome Fahrzeugbranche anlocken will.

Schon bald könnte das Testen in dem US-Bundesstaat Pennsylvania ganz normal werden, denn der Staat will einen Gesetzentwurf einbringen. Damit können Tests auch ohne Personal stattfinden. Der Gesetzesentwurf 965 sieht den Betrieb von Testfahrzeugen von Level 3 bis einschließlich 5 vor. Dies verkündete der Senator an der Carnegie Mellon University.

Dach mit Sensoren fuer Autonomes Fahren - Kopie

Dach mit Sensoren fuer Autonomes Fahren

Ein derartiges Gesetz ist in anderen Bundesstaaten bereits vorhanden – so in Texas, Arizona oder Florida. In Teilen hat sich dort die Industrie auch angesammelt. Texas wurde so zum Hotspot der Lkw-Automatisierung. Dennoch ist man dort gewiss, dass man der Technologie einen Vertauensvorschuss geben muss.

Quelle

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.