Nissan INFINITI_Q50

Nissan: Infiniti Q50 kommt mit Teilautonomie auf den Markt

Der japanische Hersteller Nissan bringt sein Modell Infiniti Q50 mit Teilautonomie auf den Markt. Im Herbst kommt der Neue Infiniti Q50 von Nissan auf den Markt. Das Modell wird über eine Teilautonomie verfügen und damit kann man autonom über die Autobahn sausen. Das Fahrzeug soll des Weiteren auch mit einem 400 PS-starken Motor aufwarten. Die […]

Continue Reading

Bern startete Test mit EasyMile-Shuttle

In der Hauptstadt der Schweiz, Bern, verkehrt nun zu Testzwecken ein Autonomes E-Shuttle des Herstellers EasyMile. Bereits vor einer Woche begann der Testlauf eines Autonomen E-Shuttles in der Stadt Bern in der Schweiz. Die Verkehrsbetriebe der Stadt haben das sogenannte Bernmobil in einem Pilotprojekt auf die Straße gebracht. Das Autonome E-Shuttle des Herstellers EasyMile fährt […]

Continue Reading

Hongmeng OS | Betriebssystem für Autonomes Fahren von Huawei?

Der umstrittene Tech-Konzern aus China, Huawei, soll sein Betriebssystem für das Autonome Fahren entwickelt haben. Hongmeng heißt das Betriebssystem für Autonomes Fahren und soll bald auf den Markt kommen. Ark OS, so ein weiterer Name, war ursprünglich für die Nutzung auf Handys gedacht, daher unterstreicht Huawei, dass es sich nicht um ein Betriebssystem für Mobiltelefone […]

Continue Reading
Autonomes Fahren an Mautstellen

PSA & VINCI für Autonome Fahrfähigkeiten

PSA testet zusammen mit VINCI das Autonome Fahren auf der Autobahn. Die Herstellerallianz von Peugeot und Citroën, PSA, kooperiert schon seit Längerem mit dem Autobahnbetreiber VINCI. Dabei ging es bisher um die Mautstellen in Verbindung mit dem Autonomen Fahren. Nun testet man das Autonome Fahren auf der Autobahn unter Zuhilfenahme von weiteren Autonomen Fahrfähigkeiten. Im […]

Continue Reading
HERE HD Live Map Details

NavInfo – Karten aus dem Reich der Mitte

Der Kartenspezialist NavInfo soll HD-Karten Chinas für das Autonome Fahren bereitstellen. Das Kartierungsunternehmen NavInfo mit Sitz in Peking entwirft HD-Karten für das Autonome Fahren und daran ist BMW interessiert. BMW ist Miteigentümer des Kartendienstes HERE, zu dem auch Audi, Mercedes-Benz, Continental und Bosch gehören. Auch NavInfo sollte dem Konsortium beitreten, doch dies wurde von US-Seite […]

Continue Reading
Continental-Knorr-Bremse-Konvoi-Test

Continental & Knorr-Bremse für Konvoi-Fahrten

Die Zulieferer Continental und Knorr-Bremse forschen gemeinsam am Konvoi-Konzept. Schon seit vergangenem Herbst arbeiten die beiden Firmen, Continental und Knorr-Bremse, zusammen. Dabei geht es auch um die Entwicklung des Konvois mithilfe von automatisierten Lkws. Die dafür nötigen Systeme haben die beiden Unternehmen entwickelt und nun in Testfahrzeuge eingebaut. Zur Demonstration hat man drei der Lkws, […]

Continue Reading
Delphi HMI

Tesla & Apple gemeinsam gegen Xiaopeng?

Tesla will Schützenhilfe von Apple im Prozess gegen ehemaligen Mitarbeiter, der zu Xioapeng überwechselten. Tesla und Apple arbeiten beide an der Entwicklung des Autonomen Fahrens, wie viele andere Firmen auch. Den beiden US-Unternehmen ist außerdem gemein, dass sie Wirtschaftsspionage vermuten. Ehemalige Angestellte sollen mit Betriebsgeheimnissen zu der Firma Xiaopeng oder auch Xpeng oder auch Xmotors.ai […]

Continue Reading
ZF-Reisekrankheitsforschung

ZF bekämpft die Reiseübelkeit mit KI

Der Zulieferer ZF Friedrichshafen will der Reiseübelkeit eine Künstliche Intelligenz entgegensetzen. Vor allem vor dem Hintergrund des Autonomen Fahrens gehen viele Firmen die Reiseübelkeit an. Denn wenn man die Augen nicht mehr auf den Verkehr richtet, kommt es vermehrt zu dem Problem. So hat sich dem Thema bereits Ricardo, IAC oder das UMTRI angenommen. Auch […]

Continue Reading
satellit

Galileo ist ausgefallen

Das europäische Satellitensystem für die Navigation, Galileo, ist fast komplett ausgefallen. Galileo ist das europäische GPS, das auch genauer sein soll. Doch über das Wochenende ist es ausgefallen und der Grund dafür soll eine Bodenstation in Italien sein. Konkret ging es um Fehler bei der Precise Timing Facility, also die Übertragung der Systemzeit. Fast das […]

Continue Reading

NEVS und AutoX – Robotertaxis für Europa

Für die Bereitstellung des Autonomen Fahrens in Europa haben sich NEVS und AutoX zusammengeschlossen. Das schwedische Unternehmen NEVS, das aus dem Unternehmen Saab entstand, arbeitet an dem Autonomen Fahren mit Elektrofahrzeugen und ist bereits mit Phantom Auto eine Kooperation eingegangen. Nun arbeitet man mit dem Startup AutoX zusammen, die in Kalifornien bereits eine Genehmigung zum […]

Continue Reading
Princeton Argo lidar

Ford & VW sind Partner

Schon letzte Woche hatte der Aufsichtsrat von Volkswagen der Partnerschaft und den entsprechenden Konditionen zugestimmt. Seit November letzten Jahres wurde verhandelt und nun ist es wohl fest: Volkswagen und Ford sind Partner bei der E-Mobilität und beim Autonomen Fahren. Schon letzte Woche war es klar, es bedurfte nur noch der Zustimmung des Aufsichtsrats und das […]

Continue Reading

Refraction | Startup will sich dem Winter widmen

Das Startup Refraction will Autonome Lieferbots in winterlichen Gefilden einsetzen können. Das Autonome Fahren, so sagte es schon Sherif Marakby von Ford 2017, ist ein Schön-Wetter-Phänomen. Denn die meisten Hersteller können bei Schnee und widrigem Wetter aufgrund der Sensoren nicht navigieren. Das Startup Refraction will sich nun genau in diese Nische setzen. Refraction ist ein […]

Continue Reading
Point-of-Interest-Nadeln-auf-Landkarte

Esri-Plattform mit Mobileye-Hilfe

Die US-amerikanische Software-Firma Esri bedient sich der Mobileye-Technik für die Kartografierung. Esri hat sich auf die Kartografierung spezialisiert und kooperiert mit dem zu Intel gehörenden Unternehmen Mobileye. Dabei geht es um die Optimierung der Esri-Plattform. Derart kann man Echtzeit HD-Karten und entsprechende Positionsdaten visualisieren und analysieren. Die Erfassungsfahrzeuge werden mit den Mobileye-Technologie ausgestattet. Derart können […]

Continue Reading
KI-Symbolbild

Bosch investiert in das Cyber Valley

Das Cyber Valley mit seinem Schwerpunkt Künstliche Intelligenz bekommt Hilfe von Bosch. Bosch will sein Engagement im Bereich der Künstlichen Intelligenz erhöhen und investiert 35 Millionen Euro in das Cyber Valley. Mit dem Geld soll der Bosch AI Campus in Tübingen ins Leben gerufen werden. Derzeit verhandelt man über das Grundstück, das 12.000 Quadratmeter misst […]

Continue Reading