Nvidia & Udacity für Ausbildung

Nvidia und die Udacity Universität verstärken ihr Engagement bei der Ausbildung zur Ingenieurskunst.

Der IT-Spezialist Nvidia rühmt sich einer 20jährigen Verbindung zur Autoindustrie und der Erfolge bei der Integration von Künstlicher Intelligenz ins Auto. Aber es braucht auch Nachwuchs in der Branche, die händeringend nach Fachpersonal sucht.

Dieses Phänomen tritt weltweit auf, nicht nur in Europa oder den USA. Der Ausbildung des Nachwuchs widmet sich auch die Universität Udacity, die bereits mit Nvidia, aber auch Google oder Mercedes-Benz kooperiert. Für das Intro Self-Driving Cars Nanodegree-Programm ist Nvidia ebenfalls der Partner.

In Deutschlands Cyber Valley in Schwaben wurde u.a. von der Industrie ein Lehrstuhl für die Lehre zur Künstlichen Intelligenz mitfinanziert.

Quelle (englisch)

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …