Nissan: Autonome Nissan Leaf fahren Probe

Nissan hat vor ein paar Wochen angekündigt, man werde bis zum Jahr 2020 Autonome Autos haben. Diese Aussage zeigt erste Konsequenzen.

In Japan hat der Konzern Nissan einige Nissan Leaf mit allen möglichen Fahrassistenten zu einem Autonomen Fahrzeug zusammengebaut und fährt nun durch den offiziellen Straßenverkehr. Natürlich fahren auch hier immer noch Menschen mit, es handelt sich ja um einen Test. Diese Situation ist ähnlich wie in den USA, wo einige Firmen bereits Zulassungen für Autonome Testfahrzeuge in den USA bekamen: so beispielsweise in Nevada, wo auch Continental und Audi eine Lizenz haben, als auch in Kalifornien, wo Google neben Nevada seine Fahrzeuge testet.

Nissan Leaf

Nissan Leaf | Autonomes Elektro-Auto

Der Nissan Leaf ist mit Sensorik, wie dem 360 Grad Blick, und viel Software ausgerüstet und fährt alleine durch den japanischen Verkehr. Man baut sogar an einem eigens entworfenen Testgelände. Das Ziel ist klar die Reduzierung der Verkehrsunfälle auf Null und auch die Emissionen sollen reduziert werden. So hat der Nissan Leaf Testwagen einen Elektromotor mit 109 PS und erreicht eine maximale Geschwindigkeit von 144 km/h.

Das Kennzeichen der Nissan Leafs haben übrigens die Deadline im Kennzeichen: 2020.

,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
537