Neues Tesla Update?

Tesla model-s
Tesla Model S

Offenbar plant der E-Auto-Hersteller Tesla ein neues Update in Richtung Autonomes Fahren.

Tesla hatte jüngst einige Probleme mit der eingeführten Teilautonomie in die Fahrzeuge. Einige Fahrende haben das System etwas über die Fähigkeiten hinaus belastet, aber es gab auch unwillkürliche Entscheidungen des Autos. Daher sah man sich gezwungen die Fähigkeiten der Software zu beschränken.

Jetzt soll ein neues Update kommen, was die Fähigkeiten des Autos erhöhen soll, so berichtet die IT-Times. In Kent habe der CTO ein Update angekündigt. Die Richtung sei zum gewünschten Autonomen Fahren hin.

Leider wurde man nicht deutlicher, was das bedeutet. Allerdings werden wir es wohl schon in den kommenden Wochen erfahren. Das letzte Update war 7.1, nach dem mit 7.0 die Teilautonomie kam. Kommt jetzt 8.0? Oder eher 7.2 mit Bugfixes für die Teilautonomie?

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen