Navya wieder in Montreal

Auf dem ITS World Congress in Montreal zeigt Navya seine Shuttles für Kanada.

Navya in Montreal

Navya in Montreal. Quelle: Navya

Der französische Shuttlehersteller Navya ist wieder in Montreal vertreten, wo man bereits vor einigen Monaten anlässlich der UITP 2017 seine Fahrzeuge vorgestellt hat.

Der Grund für die neuerliche Demonstration der Fähigkeiten der Navya Shuttles ist der ITS (Intelligent Transport Systems) World Congress, der seit gestern in Montreal stattfindet. Das Navya Shuttle verkehrt auf der Messe von 10 Uhr morgens bis 16 Uhr am Nachmittag.

Die Fahrt geht um den Block des Esplanade du Palais des Congrès de Montréal, wo der Kongress stattfindet. Ein ähnliches Fahrzeug dieser Art kann man auch auf dem InnoZ Campus in Berlin erleben.

Mitteilung

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen