Navya: Ausbildung von Rettungskräften in Orlando

In Kooperation mit Beep schulte Navya Rettungskräfte im Umgang mit Autonomen Fahrzeugen.

In Orlando im US-Bundesstaat Florida wurde das Notfallpersonal geschult, mit Autonomen Fahrzeugen umzugehen. In Florida überlegt man die Zulassung Autonomer Fahrzeuge und im Stadtteil Lake Nona in Orlando werden ab diesem Sommer Fahrzeuge von Navya verkehren.

Navya in Orland Florida.

Navya in Orland Florida. Quelle: Navya

Die Schulungen wurden in Kooperation mit dem Mobilitätsdienstleister Beep durchgeführt. Die Rettungskräfte lernen dabei, mit allen Systemen an Bord des Autonomen E-Shuttles von Navya umzugehen. Dabei geht es auch um die Interaktion mit dem Fahrzeug in Notsituationen und man lernt, wie man die Fahrzeuge bedient. Zwecke der Schulung ist es, dass die Rettungskräfte im Notfall wissen, wie sie die Technik zu bedienen haben.

Die Leitung der Fortbildung übernahmen Fachleute von Navya. Das französische Unternehmen hat einen Sitz in Saline im US-Bundesstaat Michigan. Beep ist ein exklusiver Händler für Navya Fahrzeuge und will den Dienst mit zwei Fahrzeugen auch in Lake Nona anbieten. Die Genehmigungen dafür stehen noch aus.

Pressemitteilung

,

Comments are closed.