Navistar & TuSimple

Der Lkw-Hersteller Navistar kooperiert mit TuSimple für die Automatisierung.

Navistar ist ein US-Hersteller von Lkws, der von MAN übernommen werden soll, das zu Traton und damit zu Volkswagen gehört. TuSimple ist ein chinesisches Start-up, das erfolgreich die Lkws automatisiert. Zu den Geldgebern zählen Nvidia, UPS und nun auch Navistar.

Gemeinsam wollen die beiden Firmen die Automatisierung der Lkws vorantreiben und die Flotte ausbauen. Bis 2024 sollen die Fahrzeuge Level 4 erreichen und ohne Bordpersonal fahren können. Damit erreicht man ein hohes Einsparpotenzial.

Wie viel Geld Navistar in TuSimple investiert, blieb offen. Es könnte jedoch nur der Anfang gewesen sein, sodass Navistar weiteres Geld nachschiebt. Die Technik von TuSimple soll dann künftig in die Lkws von Navistar einfließen. Die Produktion soll 2024 starten.

Comments are closed.