N-TV fährt in Autonomen Auto in Hockenheim

Der Nachrichtensender, respektive ein Journalist des Senders, fährt heute in dem Autonomen Audi über den Hockenheimring.

Schon vor einigen Tagen wurde bekannt, dass Audi einen Autonomen Rennwagen über die Strecke von Hockenheim fahren lassen will – als Showeffekt. In zwei Minuten soll das Auto die Runde drehen und damit für das Autonome Fahren werben.

Schon heute darf ein Journalist von N-TV, dem Nachrichtensender, damit fahren. Seine Runde wird im Laufe des Tages auf NTV übertragen.

Wer das verpasst, kann am Sonntag, den 19. Oktober 2014 ab 12.45 eine Runde des Fahrzeugs auf ARD sehen, oder im Internet auf www.audimedia.tv/de

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen