Moovit & SpotHero für MaaS

Der Mobilitätsdienstleistungen Moovit kooperiert mit SpotHero für die bessere Nutzbarkeit.

Erst im Februar hat Moovit eine Kooperation mit TomTom und Microsoft angekündigt, nun geht es um die Partnerschaft mit SpotHero. Moovit ist ein Mobilitätsanbieter (MaaS) und SpotHero ist eine Plattform für das Parken abseits der Straße. Die gemeinsame Vorgehensweise, soll es Pendelnden ermöglichen, schneller Parkplätze zu finden und auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen.

Das Konzept findet zunächst in der San Francisco Bay Area Anwendung, später will man weitere Teil der USA damit ausstatten. Das Ziel ist die Reduktion von Verkehrsbehinderungen. Die Anwendung kann per App genutzt werden und das Parken ist ein entscheidender Faktor dabei. Denn, so eine Befragung von Moovit, 58 Prozent der Menschen sind mehr als fünf Minuten auf der Suche nach einem Parkplatz. 73 Prozent empfinden die Suche als frustrierend.

Dank der Verbindung der Kompetenzen von Moovit und SpotHero kann man die gesamte Route planen, ohne sich auf die Parkplatzsuche zu begeben. Derart kann man an Verkehrsknotenpunkten parken und umsteigen.

Quelle

Comments are closed.