moovel – umfassende Mobilitätsplattform

Lade App Mercedes-Benz

Mit moovel soll man künftig nicht nur mit dem Auto den Weg finden, man soll damit auch die Bahn nutzen können.

Die Kombination verschiedener Verkehrsmittel, auch des öffentlichen Verkehrs, ist ein Schritt hin zu neuen Mobilitätswelt. Bei der Mercedes-Benz Tochter moovel GmbH kann man künftig auch Bahnfahrten mit der Deutschen Bahn und Taxifahrten mit mytaxi über die App buchen.

Derart kann man schnell von unterwegs den weiteren Reiseverlauf buchen und ist damit flexibler, mit der All-in-One Station moovel.  Zudem kann man damit mehrere Verkehrsmittel in die Planung einbinden, die neben Taxi und Bahn, auch Bikesharing und Car-Sharing (Car2go) impliziert.

Damit hat moovel das erste Ticketsystem für die Bahn auf dem Markt, das über das Smartphone funktioniert.

Pressemitteilung

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen