Monheim bestellt EasyMile Shuttle

Ab Herbst werden fünf Autonome E-Shuttles des Herstellers EasyMile in Monheim am Rhein verkehren.

Im Herbst sollen die neuen Fahrzeuge eingesetzt werden, die von EasyMile stammen. Es handelt sich dabei um Autonome E-Shuttles, welche  dann nicht nur zu Testzwecken verkehren werden. Die fünf Fahrzeuge des Typs EZ-10 werden dauerhaft eingerichtet.

EasyMile Fahrzeug in Monheim

EasyMile Fahrzeug in Monheim. Quelle: EasyMile

Sie verkehren in der Stadt Monheim am Rhein auf einer Strecke von zwei Kilometern, täglich von 7 Uhr bis 23 Uhr. Sie füllen damit eine Lücke des öffentlichen Nahverkehrs zwischen der Innenstadt und der Altstadt.

Zuvor hatte man Shuttles des Hersteller Navya getestet. Neue Testfahrten mit dem Fahrzeug von EasyMile finden bereits ab kommendem Sonntag, den 31. März von 11 Uhr bis 18 Uhr statt.

Nach Bad Birnbach ist es nunmehr der zweite gewerbliche und dauerhafte Einsatz solcher Fahrzeuge in Deutschland.

Mitteilung des Herstellers (englisch)

,

Comments are closed.