Mercedes-Benz Sprinter gewinnt European Innovation Award | Caravan Salon 2014

Die Auszeichnung European Innovation Award auf dem Caravan Salon 2014 in Düsseldorf bekam Mercedes-Benz für seine Sicherheitsassistenten in dem Sprinter.

Unter zehn Mitbewerbern gewann Mercedes-Benz Sprinter die Auszeichnung, die von einem Reisemobil-Magazin auf dem Caravan Salon 2014 vergeben wurde.

Mercedes Benz Sprinter Reisemobil

Der Sprinter bietet Sicherheitssysteme, die bereits beim Vito zum Einsatz kommen. Dazu gehört der Seitenwind-Assistent, dessen Sensorik die Böen misst und autonom Gegenmaßnahmen einleitet. Darüberhinaus hat der Sprinter von Mercedes-Benz den Spurhalte-Assistent, der Toter-Winkel-Assistent, der Fernlicht-Assistent und der übergeordnete Kollisionsvermeidungs-Assistent (Collision Prevention Assist), dessen Abstandhalter den Fahrenden bei Gefahr warnt.

Das entspannt den Fahrenden gewiss. Im Übrigen hat der DVR eine Liste der für die Reise wichtigsten Assistenzsysteme herrausgegeben.

Daimler Pressemitteilung

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen