Mercedes-Benz & Qualcomm | Rennsport

Formel 1 Rennwagen Mercedes-Benz

Auch in Rennsportbereich ist die Telemetrie wichtig, so hat Mercedes-Benz mit dem IT-Unternehmen Qualcomm für den Bereich eine Kooperation gegründet.

Für die Königsklasse des Rennsports, die Formel 1, hat Mercedes-Benz eine langfristige Kooperation mit Qualcomm beschlossen.

Bei dieser Kooperation geht es um die Vernetzung der Rennwagen, um deren und des Teams Effektivität zu verstärken. Die Fahrzeugdaten in Echtzeit zu übertragen soll mit dem neuen Partner verbessert werden.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen