Kräftiger Roboterarm von Universal Robots

Der Roboterhersteller Universal Robots hat einen kräftigen Roboterarm vorgestellt.

Das dänische Unternehmen Universal Robots ist einer der wichtigsten Hersteller für Industrieroboter und ist auch auf dem Markt für Cobots vertreten. Cobots sind Roboter, die mit dem Menschen zusammenarbeiten.

Nun hat man mit UR16e einen Roboterarm vorgestellt, der bis zu 16 Kilogramm heben kann. Dabei erreicht man eine Genauigkeit von plus/minus 0,05 Millimetern bei der Wiederholung. Der Bot soll für das Verpacken, Verladen beim Schrauben eingesetzt werden.

Der Roboter ist das Ergebnis einer Kundenbefragung. Dabei wurde klar, dass man sich einen Roboter wünscht, der mehr Nutzlast tragen kann. Derart könne man das Werkzeug besser montieren. Die Kundschaft stammt oftmals aus Transport- und Automobilbranche.

Der exakte Preis wurde noch nicht veröffentlicht, aber er soll über 50.000 US-Dollar liegen. Das Unternehmen Universal Robots ist davon überzeugt, dass der Markt für Cobots stark wachsen werde. Bis 2025 geht man von einem Wachstum von rund 50 Prozent aus.

Pressemitteilung

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …