Kooperation: Nissan-Mitsubishi-Renault

Die Autohersteller, Nissan, Mitsubishi und Renault rücken näher zusammen, um den Herausforderungen des Marktes zu begegnen.

Die Kooperation der Autohersteller soll gemeinsame Produkte, Kapazitäten und Technolgie umfassen. Vor allem der elektrische Antrieb soll gemeinsam erforscht werden.

Gut denkbar, dass diese Kooperation auch einen Technologietransfer im Bereich der Fahrassistenten und des Autonomen Fahrens umfasst.

Zwischen Nissan und Mitsubishi Motors besteht bereits seit dem Juni 2011 eine gemeinsame Kooperation, die schon erste positive Effekte zeigte, wie aus dem Hause heißt. Nissan will bis 2020 ein Autonomes Auto auf den Markt bringen.

Renault und Mitsubishi Motors wollen in dieser Kooperation zwei neue Limousinen im C- und D-Segment auf den Markt bringen wollen.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen