Karsan liefert Autonomen Bus nach Rumänien

Der türkische Fahrzeughersteller Karsan liefert einen Autonomer Bus nach Rumänien.

Der Hersteller Karsan aus der Türkei widmete sich ebenfalls der Automatisierung der Fahrzeuge und hat nun den ersten Auftrag dazu erhalten. Das rumänische Unternehmen BSCI hat einen automatisierten Bus des Modells Atak Electric gekauft, der um den Faktor “Otonom” erweitert wurde.

Karsan Bus

Karsan Bus. Quelle: raillynews.com

Der acht Meter lange Otonom Atak Electric Bus soll auf dem Industriepark Ploeşti in Rumänien verkehren. Noch bis Ende des Jahres soll die Lieferung vorgenommen worden sein. Für die Elektrifizierung des Busses kooperierte man mit BMW. Bei der Automatisierung erreicht der Bus die Stufe 4.

Der Prototyp soll im August fertig werden und der erste seiner Art aus dem Hause Karsan sein. Die Automatisierung und die entsprechenden Tests werden in Kooperation mit dem Unternehmen ADASTEC CORP durchgeführt.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …