Kalifornien: Autonome Fahrzeuge ab 2015

Kalifornien will den Weg für den Verkauf von Autonomen Fahrzeugen ab 2015 frei machen.

Ab dem nächsten Jahr soll es in dem US-Bundesstaat Kalifornien erlaubt sein, Autonome Fahrzeuge zu verkaufen. So sieht es ein Entwurf vor, der im Herbst noch vorgelegt werden soll.

strasse kalifornien

Bisher darf man in einigen US-Staaten Autonome Fahrzeuge testen, sofern man eine Lizenz dafür hat, dazu gehört ab dem September diesen Jahres auch Kalifornien, wo vor allem Google’s Lobbyarbeit Wirkung zeigte. Und schon nächstes Jahr will man den nächsten Schritt machen, und die Fahrzeuge können dann von jedermann erworben werden.

Während es in Deutschland nicht nur am Rechtlichen hakt, ist man in Großbritannien dabei, ab nächstem Jahr das Testen ebenfalls zu erlauben. Mit dem Fokus auf die Entwicklung hatte der VW Chef auf einem VDA Kongress die Befürchtung geäußert, die USA würden Deutschland technisch gesehen davonlaufen.

Doch viele technische Schwierigkeiten sind noch nicht ausgeräumt, auch wenn Google große Fortschritte macht. Vermutlich wird es daher zwar erlaubt sein, Autonome Autos zu verkaufen, doch das heißt nicht, dass es diese dann auch geben wird.

Quelle

[Bildrechte bei Rupert Ganzer via Flickr.com | CC-Lizenz]

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen