Japan beschleunigt 5G Ausbau

Audi 5G
Premium automobile manufacturer Audi and 5G innovation leader Ericsson are announcing plans to pioneer the use of 5G technology for automotive production. The two companies agreed on a range of activities exploring the potential of 5G as a future-proof communication technology that can meet the high demands of automotive production. Audi and Ericsson have signed a Memorandum of Understanding.

Mit einem Gesetzentwurf will Japan den Ausbau des neuen Mobilfunkstandards 5G beschleunigen.

Das neue Gesetz soll den Ausbau von 5G und die Entwicklung von Drohnen beschleunigen. Damit will man eine Führungsposition bei der Entwicklung einnehmen.

Audi 5G

5G in der Industrie. Quelle: Audi

So sollen Unternehmen, die an entsprechenden Konzepten arbeiten, günstig an frisches Kapital kommen. Ein weiteres Kriterium für eine Kreditvergabe, ist die Einhaltung von Mindeststandard für Cybersicherheit. Dies hat auch mit den Mutmaßungen über den Vernetzungsspezialisten aus China zu tun: Huawei.

Derart will das Gesetz auch dazu beitragen, Entwicklungen von Alternativen zu chinesischen Geräten zu unterstützten. Das Gesetz soll bis zum Sommer in Kraft treten.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
100% Free SEO Tools - Tool Kits PRO