Japan: Autonome Lkw-Test läuft an

Japan: Autonome Lkw-Text läuft an

Ein Testlauf eines selbstfahrenden Lastwagens hat auf einer Autobahn in der Nähe von Tokio begonnen.

Der Test für autonome Lkw-Fahrten ist eine wichtige Voraussetzung für den automatisierte Warentransport. Eine gesetzliche Änderung, die diesen Monat in Japan in Kraft getreten ist, erlaubt den Betrieb von autonomen Fahrzeugen unter bestimmten Bedingungen.

Das Testprojekt wird von T2 durchgeführt, einem Unternehmen, das Technologie für selbstfahrende LKW entwickelt. Das Fahrzeug war bei dem Testlauf am Mittwoch unter autonomer Kontrolle, obwohl immer noch ein Mensch hinter dem Lenkrad saß. Das Unternehmen plant, selbstfahrende Transportdienste zwischen Tokio und Osaka ab 2025 zu beginnen.

Die japanische Regierung plant, im nächsten Geschäftsjahr Fahrspuren für fahrerlose Fahrzeuge entlang einiger Autobahnabschnitte in Zentraljapan einzurichten. Darauf sollen sich dann Level-4-Fahrzeuge bewegen. Der Plan dient auch der Abfederung der alternenden Gesellschaft in Japan entgegenzutreten. Die Strecke wird mit der entsprechenden Sensorik ausgestattet, um den Verkehr transparent zu machen.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
100% Free SEO Tools - Tool Kits PRO