ITS Weltkongress 2014 | Toyota

Der ITS (Intelligente Transport Systemsicherheit) Weltkongress findet kommende Woche in den USA statt, auf der Toyota Neuigkeiten präsentieren will.

Toyota ITS 2014

Der ITS Weltkongress findet einmal im Jahr statt und wechselt seinen Tagungsortimmer zwischen Europa, Asien und Amerika. In diesem Jahr findet der Kongress in Detroit statt, vom 7. bis 11. September. Alle Firmen präsentieren dort ihre Innovationen

Noch hält sich Toyota zurück mit seiner Präsentation, aber das Thema Vernetzung und Autonomes Fahren ist klar. Dabei liegt der Fokus von Toyota auf der Car2X (Auto zu Umwelt) Kommunikation und Umwelterkennung, wie Verkehrszeichen.

Um es zu einem Event zu machen, werden Kongressteilnehmende mit den Fahrzeugen von Toyota mitfahren dürfen. Außerdem hat Toyota wohl an der Brennstoffzelle geschraubt…

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen